Studienergebnisse

 

Zwei randomisierte, placebokontrollierte Studien konnten nachweisen, dass Bifidobacterium infantis 35624® wirksam ist und die typischen RDS-Symptome signifikant lindern kann. 1, 2

Innerhalb der Behandlungsdauer von 4 Wochen traten statistisch signifikante Verbesserungen bei den Symptomen Bauchschmerzen, Blähbauch, Blähungen auf. Ebenfalls haben sich die Zufriedenheit mit der Darmtätigkeit sowie die Gesamtbeurteilung aller Symptome verbessert. 1

 

Auf diesen Studien basiert auch die Erwähnung der World Gastroenterology Organisation (WGO), die in ihrer Leitline erwähnt: „Der Stamm B. infantis 35624® besitzt derzeitdie beste Evidenzgrundlage für die Wirksamkeit bei RDS [unter allen Probiotika].“ 3

     

1. Whorwell PJ, et al. Efficacy of an encapsulated probiotic Bifidobacterium infantis 35624 in women with irritable bowel syndrome. Am J Gastroenterol. 2006; 101(7): 1581-1590.
2. O’Mahony L, et al. Lactobacillus and Bifidobacterium in irritable bowel syndrome: symptom responses and relationship to cytokine profiles. Gastroenterology. 2005; 128: 541-551.
3. World Gastroenterology Organisation Global Guidelines. Irritable Bowel Syndorme: a Global Perspective. 2015.