Cookie-Richtlinie

1 – Präambel

Die in diesem Dokument beschriebene Cookie-Richtlinie gilt für die Website www.inbiotys.com (im Folgenden als „die Website“ bezeichnet). Sie dient dazu, den Benutzer der Website (im Folgenden „der Benutzer“ genannt) über die Verarbeitung von Cookies durch BIOCODEX SAS (im Folgenden „BIOCODEX“ genannt), die Art der verwendeten Cookies und die Art und Weise, wie der Benutzer diese ablehnen kann, zu informieren.

2 – Allgemeine Informationen

Was ist ein Cookie?

Ein „Cookie“ ist eine Textdatei, die auf dem Gerät eines Benutzers während des Surfens auf einer Website platziert werden kann. Cookies sind ein wichtiges Hilfsmittel, das es Organisationen ermöglicht, einen Überblick über die Online-Aktivitäten ihrer Benutzer zu erhalten.

Funktionsprinzip: Im Allgemeinen klein und durch einen Namen identifiziert, wird sie von der besuchten Website an den Browser des Benutzers übertragen. Der Browser bewahrt sie für eine bestimmte Zeit auf und gibt sie bei jedem erneuten Verbindungsaufbau wieder an die Website zurück. Im Prinzip können Cookies leicht eingesehen und gelöscht werden.

Cookies sind an sich harmlos, da sie keinen ausführbaren Code enthalten. Sie erfüllen wichtige Funktionen für Websites: Sie können zur Speicherung einer Kundenkonto-ID, von Navigationspräferenzen, zur Rückverfolgung der Navigation zu statistischen oder Werbezwecken usw. verwendet werden.

Cookies können jedoch genügend Daten speichern, um einen Benutzer ohne seine Zustimmung zu identifizieren, und in einigen Fällen können sie zur Erstellung von Profilen von Einzelpersonen verwendet werden. Deshalb ist es notwendig, dass die Verwaltung von Cookies im Rahmen des Datenschutzes kontrolliert wird.

Arten von Cookies

Im Allgemeinen können Cookies auf drei verschiedene Arten klassifiziert werden: nach Herkunft, nach der Dauer und nach dem Zweck.

Herkunft

Erstanbieter-Cookies – Diese Cookies werden auf dem Terminal des Besuchers direkt von der besuchten Website platziert.

Drittanbieter-Cookies – Diese Cookies werden auf dem Terminal des Besuchers von einer dritten Organisation, wie z.B. einem Werbetreibenden, platziert.

Dauer

Session-Cookies – Diese Cookies sind temporär und verfallen beim Schließen des Browsers oder am Ende des Besuchs (der Sitzung).

Persistente Cookies – Diese Kategorie umfasst alle Cookies, die auf dem Gerät des Besuchers verbleiben, bis sie gelöscht werden. Sie können manuell oder automatisch gelöscht werden (abhängig vom Ablaufdatum des Cookies oder beim Schließen des Browsers, falls dies so konfiguriert ist).

Zweck

Notwendige Cookies – Diese Cookies helfen, eine Website nutzbar zu machen, indem sie grundlegende Funktionen wie Seitennavigation, Zugang zu sicheren Bereichen der Website oder die Speicherung von Artikeln in einem Online-Einkaufswagen ermöglichen. Daher kann die Website ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren.

Präferenz-Cookies (Funktionalitäts-Cookies) – Diese Cookies ermöglichen es einer Website, Informationen zu speichern, die das Verhalten oder die Anzeige der Website verändern, wie z.B. die bevorzugte Sprache des Besuchers oder die Region, in der sie sich befindet.

Statistische Cookies (Leistungs-Cookies) – Diese Cookies helfen dem Website-Eigentümer durch die Sammlung und Übermittlung von Informationen zu verstehen, wie die Besucher mit der Website interagieren, wie z.B. die besuchten Seiten und die verwendeten Links. Das Ziel ist es, die Website anschließend zu verbessern. Obwohl sie für den Gebrauch des Website-Eigentümers bestimmt sind, können diese Cookies von Drittorganisationen stammen, die den Besucher zu Marketingzwecken verfolgen können.

Marketing-Cookies – Diese Cookies verfolgen die Online-Aktivität des Benutzers, um z.B. Werbetreibenden zu helfen, relevantere Werbung zu liefern. Diese Cookies können diese Informationen mit anderen Organisationen oder Werbetreibenden teilen. Es handelt sich um dauerhafte Cookies und fast immer von Dritten.

3 – Allgemeine Bestimmungen

Die Verwaltung von Cookies auf der Website ist eine von BIOCODEX durchgeführte Verarbeitung von personenbezogenen Daten. Die folgenden Bestimmungen gelten für alle auf der Website verarbeiteten Cookies, sofern in den besonderen Bestimmungen nichts Anderes festgelegt ist.

Rechtlicher Rahmen

BIOCODEX erklärt als Verantwortlicher, dass es die Cookies auf der Website gemäß der Verordnung (EU) 2016/679 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 27. April 2016 zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und zum freien Datenverkehr (GDPR) verarbeitet.

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung

Der für die Datenverarbeitung Verantwortliche wird wie folgt identifiziert:

BIOCODEX, eine vereinfachte Aktiengesellschaft nach französischem Recht mit einem Aktienkapital von 4.284.000 €, eingetragen im Handels- und Gesellschaftsregister unter der Nr. 562 064 600 R.C.S. CRETEIL, mit Sitz in der 7 avenue Gallieni – 94250 GENTILLY – Frankreich, vertreten durch Herrn Jean-Marie LEFEVRE, der in seiner Eigenschaft als Vorsitzender und CEO ordnungsgemäß bevollmächtigt ist.

Website: www.biocodex.fr

Telephone: +33 (0) 1 41 24 30 00

Betroffene Personen

Die Verarbeitung betrifft jeden Nutzer der Website.

Empfänger der Daten

Von BIOCODEX autorisierte Personen:

– der Marketingabteilung

– der IT-Abteilung (für die Wartung der Site)

Extern:

– mit der Website verbundene Kommunikationsagentur

– Dritte, die Daten von Cookies erhalten

Benutzerrechte bezüglich Cookies

Im Hinblick auf die GDPR darf die Website Cookies nur dann auf dem Terminal des Benutzers speichern, wenn sie für ihren Betrieb unbedingt erforderlich sind. Die Verwendung anderer Arten von Cookies erfordert die Zustimmung des Benutzers.

Einstellungen des Webbrowsers

Der Benutzer kann die Platzierung von Cookies auf seinem Gerät verhindern oder bestehende Cookies löschen, indem er seinen Webbrowser entsprechend einstellt. Für den Zugriff auf Anweisungen zur Verwaltung von Cookies kann der Benutzer die Hilfeabschnitte seines Browsers aufrufen.

Es ist jedoch zu beachten, dass die Deaktivierung von Cookies im Webbrowser zu Störungen auf der Website sowie auf anderen Websites führen kann.

Parametereinstellung auf Website-Ebene

Bei seinem ersten Besuch auf der Website muss der Benutzer seine Wahl durch ein Deklarationsmodul in Bezug auf Cookies (im Folgenden als „Cookie-Banner“ bezeichnet) ausdrücken, bevor er seine Navigation auf der Website fortsetzt. Cookies werden nur dann gespeichert, wenn der Benutzer sie akzeptiert. Er kann die Cookies entweder global oder auf der Grundlage der einzelnen Dienste akzeptieren oder ablehnen. Sobald die Einstellungen vorgenommen wurden, kann der Benutzer seine Auswahl jederzeit ändern, indem er das Cookie-Banner wieder aufruft.

Anzeige des Cookie-Banners Rechtliche Informationen

In Übereinstimmung mit dem GDPR hat der Benutzer ein Recht auf Zugang, Berichtigung, Löschung, Übertragbarkeit der ihn betreffenden Daten, Einschränkung, Einspruch gegen die Verarbeitung seiner Daten, um eine Beschwerde bei der „Commission Nationale de l’Informatique et des Libertés “ (CNIL) einzureichen.

Um diese Rechte auszuüben oder bei Fragen zur Verarbeitung seiner Daten in diesem System muss sich der Nutzer an den Datenschutzbeauftragten von BIOCODEX wenden:

DPO BIOCODEX

7 avenue Gallieni

94250 GENTILLY

Frankreich

Sicherheit persönlicher Daten

BIOCODEX trifft alle notwendigen Vorkehrungen, um die Sicherheit der persönlichen Daten des Nutzers zu gewährleisten und zielt insbesondere darauf ab, zu verhindern, dass diese verfälscht oder beschädigt werden oder unbefugte Dritte Zugang zu ihnen erhalten.

BIOCODEX verwendet das HTTPS-Protokoll auf der Website. Dieser Sicherheitsmechanismus ermöglicht es dem Benutzer, die Identität der Website, auf die er zugreift, dank eines Authentifizierungszertifikats zu überprüfen, das von einer für ihre Zuverlässigkeit bekannten Drittbehörde ausgestellt wird. Er ermöglicht es auch, die Vertraulichkeit und Integrität der vom Benutzer gesendeten Daten zu garantieren, wie z.B. Informationen aus Cookies, die an Dritte übermittelt werden.

4 – Besondere Bestimmungen

Die folgenden Bestimmungen beschreiben die von der Website verwendeten Cookies im Einzelnen. Bei Cookies von Drittanbietern ist dieses Detail über das Cookie-Banner verfügbar.

Cookies vom Erstanbieter

Zweck

BIOCODEX verwendet interne Cookies, die für den Betrieb der Website erforderlich sind.

Rechtliche Grundlage

Die Verarbeitung steht im Einklang mit den legitimen Interessen, die BIOCODEX in seiner Beziehung zum Nutzer verfolgt.

Einzelheiten zu den Cookies

Cookie Name Funktion Dauer
_icl_current_language Merken der Sprachpräferenz 1 Tag
tartaucitron Speichern der Cookie-Zustimmungsauswahl 1 Jahr
Cookies von Drittanbietern

Zweck

BIOCODEX verwendet Cookies von Drittanbietern, um die Website und das Nutzererlebnis zu verbessern.

Rechtliche Grundlage

Die Verarbeitung erfordert die Zustimmung des Benutzers.

Funktionalitäten mit Cookies

– Erfassung des Website-Publikumsvolumens (Google Analytics, Yandex)

– Schaltflächen zur gemeinsamen Nutzung (Facebook, Instagram, Youtube)

– Marketing-Analyse (Google Tag Manager, Roistat, Facebook-Pixel)