alflorex
alflorex

BEKOMM DEINEN REIZDARM IN DEN GRIFF

Sie leiden immer wieder an unangenehmen Symptomen wie Blähungen, Durchfall, Bauchschmerzen, Verstopfung oder Blähbauch? Dann sind Sie vielleicht wie etwa 15% der Erwachsenen in Deutschland vom Reizdarmsyndrom (RDS) betroffen.

RDS bezeichnet eine funktionelle Störung der Darmfunktion und bedeutet für die Betroffenen häufig eine enorme Einschränkung der Lebensqualität. Normale Alltagsaktivitäten wie Arbeiten, Essen, Spazieren gehen oder Freunde treffen können dabei zur Qual werden.

Was tun bei Reizdarmsyndrom? Alflorex® wird zur diätetischen Behandlung von Personen mit Reizdarmsyndrom mit den typischen Symptomen Durchfall, Verstopfung, Bauchschmerzen und Blähungen eingenommen. Der enthaltene Bakterienstamm Bifidobacterium infantis 35624 kann die typischen RDS-Symptome lindern.1, 2

ANWENDUNGSHINWEISE FAQ
woman, lotus, meditation
;
;

ENTDECKEN SIE DIE KLEINEN DINGE

DIE ZU IHREM WOHLBEFINDEN BEITRAGEN KÖNNEN

Erfahren Sie mehr zum Reizdarmsyndrom und wie Sie Ihr Wohlbefinden steigern können

ANWENDUNGSHINWEISE

Zur diätetischen Behandlung des Reizdarmsyndroms sollte täglich 1 Kapsel über einen Zeitraum von mindestens 4 Wochen eingenommen werden.

Um die Dose zu öffnen, drücken Sie den Versiegelungsring nach unten und nehmen den Deckel nach oben ab. Die Dose nach der Einnahme wieder gut verschließen.

Anfänglich kann die Einnahme von Alflorex® zu einer leichten Veränderung der Darmtätigkeit führen. Dies zeigt, dass Alflorex® dort zu wirken beginnt, wo es gebraucht wird

Bei Raumtemperatur lagern.
Muss nicht im Kühlschrank gelagert werden.

Das Produkt idealerweise innerhalb von 30 Tagen nach Anbruch verbrauchen.

Außer Reichweite von Kindern aufbewahren.

FAQ

Alflorex® ist ein diätetisches Lebensmittel für besondere medizinische Zwecke (ergänzende bilanzierte Diät). Es wird zur diätetischen Behandlung bei Reizdarmsyndrom mit den typischen Symptomen Blähungen, Durchfall, Bauchschmerzen, Verstopfung und Blähbauch eingenommen. Es enthält den wissenschaftlich untersuchten Stamm Bifidobacterium infantis 35624®. Jede Kapsel Alflorex® enthält 1 Milliarde Bakterien.

Alflorex® ist das einzige Produkt in Europa, das den Stamm Bifidobacterium infantis 35624® enthält, welcher:

  • nachweislich alle typischen Beschwerden bei Reizdarmsyndrom lindern kann, 1, 2
  • laut der World Gastroenterology Organisation (WGO) derzeit die derzeit beste Evidenzgrundlage [unter den Probiotika] für die Wirksamkeit bei RDS besitzt 3 und
  • namentlich in der deutschen ärztlichen S3-Leitlinie für die Behandlung des Reizdarmsyndroms erwähnt wird. 4

Nehmen Sie täglich eine Kapsel Alflorex® über einen Zeitraum von mindestens vier Wochen ein. Die Einnahme kann zu jeder Tageszeit und unabhängig von den Mahlzeiten eingenommen werden. Dank der praktischen Dosierung in einer Kapsel kann Alflorex® sofort eingenommen werden und es ist kein Einrühren erforderlich

Der Stamm Bifidobacterium infantis 35624® wurde ursprünglich aus der Darmflora einer gesunden, erwachsenen Studienteilnehmerin isoliert und bildet somit einen Bestandteil der natürlichen, intestinalen Mikrobiota. Die Probandin war die Teilnehmerin Nummer 356 in der Studie und der Bakterienstamm befand sich in der 24. Probe, die untersucht wurde – daher der Name 35624. Der Stamm wurde seitdem in 15-jähriger Forschungsarbeit in Cork (Irland) von Alimentary Health Ltd. und dem APC Microbiome Institute, einem der führenden Institute im Bereich der Darmgesundheit, identifiziert und erforscht.

Ja, Alflorex® ist gut verträglich. Der enthaltene Bakterienstamm Bifidobacterium infantis 35624® wird seit knapp 10 Jahren von Betroffenen in den Vereinigten Staaten (unter dem Namen „Align“), in Kanada und mittlerweile auch in zahlreichen europäischen Ländern eingenommen und gut vertragen. Alflorex® ist frei von Gluten, Lactose und tierischen Bestandteilen.

Es sind keine Wechselwirkungen mit anderen ergänzenden bilanzierten Diäten oder Medikamenten bekannt. Allerdings handelt es sich bei dem Stamm 35624® um ein Bakterium. Aus diesem Grund kann es sein, dass der Stamm durch eine antibiotische Behandlung in seiner Wirksamkeit beeinträchtigt wird.

Wenn Sie an einer schweren oder chronischen Krankheit leiden, sich fragen ob Alflorex® Ihnen helfen kann, oder bei Fragen zur Einnahme von Alflorex® in Verbindung mit anderen Medikamenten, lassen Sie sich von Ihrem Arzt oder Apotheker beraten, bevor Sie die Behandlung beginnen.

1. Whorwell PJ, et al. Efficacy of an encapsulated probiotic Bifidobacterium infantis 35624 in women with irritable bowel syndrome. Am J Gastroenterol. 2006; 101(7): 1581-1590.
2. O’Mahony L, et al. Lactobacillus and Bifidobacterium in irritable bowel syndrome: symptom responses and relationship to cytokine profiles. Gastroenterology. 2005; 128: 541-551.
3. World Gastroenterology Organisation Global Guidelines. Irritable Bowel Syndrome: a Global Perspective. 2015.
4. Layer P et. al. S3-Leitlinie zur Definition, Pathophysiologie, Diagnostik und Therapie des Reizdarmsyndroms. Z Gastroenterol 2011; 49:237-239 (In Überarbeitung).